Top 5 Apps zum erstellen von NFT´s

Welcome to the Metaverse? Go to the Moon?!

Vielleicht geht es Dir gerade wie vielen anderen, Du willst NFT´s erstellen, hast aber keine null Ahnung wie man eigene NFT´s erstellt. Whola! Hier stelle ich Dir unsere Top 5 NFT Creator Apps vor, damit Deine NFTArt zum next Hype wird.

Bevor ich dir jetzt die Apps verrate, eine kurze für Dich und alle anderen:

Bei Fiverr kann sich jeder schon ab 25€ ein NFT vom Profi erstellen lassen. Du hast eine Idee, kannst dieses aber selbst nicht umsetzen, kein Problem. Einfach bei Fiverr mal eine unverbindliche Anfrage an NFT Creator senden und voilà! fertig!

1. GoArt

GoArt ist eine der besten Apps, mit der Du eigene Fotos in NFTs umwandeln kannst. Es ist auch eine der schnellsten Apps, GoArt von Fotor schafft es innerhalb von Sekunden aus einem bestehenden Foto ein NFT-fähiges Foto zu erstellen.

Einfach genial denn GoArt hat super Filter & Style für die kreative NFT Erstellung. Von Pop-Art, Van Gogh, Picasso und Schwamm-Tupfen Nepalesischen Artefakten bis hin zu tiefen Rot- und Schwarz-Weiß-Effekten – GoArt gibt Dir die volle Kontrolle über die Erscheinung Deiner Fotos. GoArt speichert alle NFT Arts in einer Galerie, so hast Du immer Zugriff auf Deine Kunstwerke.

Du kannst Deine ersten Entwürfe völlig kostenlos erstellen. Du kannst Dir die App installieren oder bequem am PC/Laptop GoArt ausprobieren.

Zur Webseite

2. NightCafé

Erstelle AI Art NFT´s mit NightCafé. Wenn du Dich jetzt fragst was AI Art ist hier eine kurze Beschreibung dazu. Artificial Intelligence Art: Ist eine Künstliche Intelligenz die es schafft Text und Bild zu verschmelzen. NightCafé bietet genau solche AI an. Wer Zeit und Lust hat, kann mit der AI etwas herumspielen und sich so sau coole NFT Arts zusammen stellen. Nutzen kann man die Software/App mit einem Smartphone, Tablet oder PC. Auch eine App gibt es im Appstore für Apple oder für Android Geräte im Googleplay Store.

Kosten:

Für jedes erstelle Kunstwerk fällt 1 Credit an. 40 Credits kosten ca. 6,00€. Weitere Preise findet man bei NightCafé.

Tipp: NightCafé schenkt jedem User kostenlose Credits und so kann man eigene NFT´s auch kostenlos erstellen.

Fazit: Eine sehr coole Idee, die auf künstlicher Intelligenz basiert und erstaunliche NFT´s erstellt.

Zur Webseite

3. NFT Creator!

Wow, mit dieser App kann man Kinderleicht hochwertige NFT´s erstellen. Du kannst Hintergründe entfernen wie ein Grafikdesigner und alles mit Deinem Smartphone. Die Anpassungsoptionen sind wirklich Klasse, die Bedienung ist einfach. Hier hat jeder Zugriff auf eine Fotodatenbank, die es ermöglicht, ohne eigene Fotos kreative NFT´s zu erstellen. Neue Hintergründe, egal on Einfarbig oder Farbverlauf, lassen sich spielendleicht einfügen und das lässt sich sehen. So lassen sich eigene NFT Kollektionen in Handumdrehen erstellen. Wer seine NFT Art Serie fertig erstellt hat, kann dann direkt anfangen seine NFT´s zu minten und damit Geld verdienen.

Zur Webseite

4. Starryai

Starryai hat wir NightCafé eine AI. Ledeglich funktioniert Starryai nur mit einem Smartphone. Die AI erstellt NFT´s aus Text und Foto Styles völlig automatisch. Alle NFT Arts sehen unterschiedlich aus. Wer gerne herum experimentiert sollte sich die App installieren, einige Entwürfe erstellen und sich ausprobieren.

Zur Webseite

5. Sketchar

Sketcher ist eine App basieren auf der AR Technologie. Mit AR lassen sich virtuelle Elemente durch die Kamera auf ein Blatt Papier projetzieren. Das ist WEB 3.0 vom feinsten. So kann wirklich jeder, tolle Arts erstellen und digitalisieren. Mit AI Portraits von Sketchar werden Fotos und Videos zu animierten WEB 3.0 NFT´s die es in sich haben. Sketchar bietet aber noch viel mehr z.B die Erstellung von Mini Games, AR Snapchat Masken, Time Lapse, Erstellung von 3D Arts für NFT´s und Kurse.

Zur Webseite


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Build for Adult NFT Creators •